Mainz - Der Trainer des 1. FSV Mainz 05 muss in den kommenden Tagen auf zwei Spieler seiner Startformation verzichten. Maxim Choupo-Moting und Nicolai Müller haben sich im des 1. FSV Mainz 05 beim FC Schalke 04 am Dienstagabend verletzt und müssen eine Trainingspause einlegen.

Choupo-Moting kann aufgrund einer Verletzung am Meniskus des linken Knies nicht trainieren. Der 23-Jährige unterzieht sich in den kommenden Tagen weitergehenden ärztlichen Untersuchungen, wobei auch die Form der Therapie festgelegt wird. Nicolai Müller muss aufgrund einer leichten Zerrung im hinteren rechten Oberschenkel aussetzen.