München - Bayern Münchens Verteidiger Jerome Boateng hat beim Training des Triplesiegers im italienischen Trentino am Freitagvormittag gefehlt. Der Nationalspieler musste wegen eines Magen-Darm-Infekts eine Pause einlegen.

Auf den Nebenplätzen setzten derweil Bastian Schweinsteiger und Mario Götze ihr Aufbautraining fort. Schweinsteiger konnte bereits Laufeinheiten absolvieren, während Götze auf dem Fahrradergometer schwitzte.