Köln - Fast überall in der Welt waren die Bundesliga-Clubs im Januar verstreut, um im Trainingslager an der Form für einen guten Start in die Rückrunde zu arbeiten.

bundesliga.de stellt täglich alle wichtigen Informationen der Clubs im Wintertrainingslager zusammen. Jetzt, da die meisten Clubs wieder in der Heimat trainieren, liefern wir auch von dort die wichtigsten Ereignisse. Außerdem werden Sie an dieser Stelle umfassend über alle Testspiele des Tages informiert.

Samstag, 24. Januar:

18:00 Uhr: So liefen die Testspiele - Teil 2

1. FC Kaiserslautern - Borussia Mönchengladbach 1:3 (zum Spielbericht)

Fortuna Düsseldorf - Borussia Dortmund 1:1 (zum Spielbericht)

Rapid Wien - FC Schalke 04 2:1 (zum Spielbericht)

Hannover 96 - SV Werder Bremen 2:3 (zum Spielbericht)

17:35 Uhr: So liefen die Testspiele - Teil 1

SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Köln 0:3 (zum Spielbericht)

SC Paderborn - FC St. Pauli 0:2 (zum Spielbericht)

FC Basel - SC Freiburg 2:0 (zum Spielbericht)

Eintracht Frankfurt - Servette Genf 3:4 (zum Spielbericht)

17:20 Uhr: Werder bezwingt Hannover mit 3:2

17:15 Uhr: Abpfiff in Wien und Kaiserslautern

Der FC Schalke 04 unterliegt Rapid Wien mit 1:2, M'gladbach siegt im Test gegen Kaiserslautern mit 3:1.

17:10 Uhr: Schluss in Düsseldorf

Düsseldorf - Dortmund: Die Fortuna und BVB trennen sich mit einem 1:1-Unentschieden. Der Spielbericht folgt in Kürze...

17:10 Uhr: Schalke gerät in Rückstand

Wien - Schalke:  Deni Alar wird im Strafraum bedient und jagt das Leder aus elf Metern in den rechten Torwinkel. Torwart Wellenreuther, kam gerade für Giefer, kann da nur zuschauen. 2:1 für die Wiener.

17:07 Uhr: Aycicek trifft zum 3:2

Hannover - Bremen: Levent Aycicek steht goldrichtig und macht das 3:2. Werder dreht das Spiel.

17:04 Uhr: BVB schafft den Ausgleich

Düsseldorf - Dortmund: Tah legt Blaszczykowski im Strafraum. Der Gefoulte tritt selbst an und versenkt die Kugel sicher im rechten unteren Eck - 1:1.

17:00 Uhr: Hrogta macht alles klar

17:00 Uhr: Mkhitaryan feiert sein Comeback

16:54 Uhr: Schluss in Frankfurt

16:51 Uhr: Pfosten! Immobile im Pech

Düsseldorf - Dortmund: Immobile spitzelt die Kugel mit der Picke aus kurzer Distanz an Rensing vorbei, der Ball prallt gegen den Innenpfosten. Fortuna führt weiterhin mit 1:0.

16:49 Uhr: Tor für Werder! Di Santo verwandelt sicher

Hannover - Bremen: Strafstoß für die Bremer. Franco Di Santo tritt an und verwandelt sicher zum 2:2-Ausgleich.

16:41 Uhr: Joselu schließt ab

Hannover - Bremen: Nach einem sehenswerten Zuspiel in die Spitze steht 96-Stürmer Joselu plötzlich völlig frei vor Wolf. Der Spanier bleibt cool und schiebt sicher ein - 2:1.

16:40 Uhr: Kaiserslautern schafft den Anschluss

Kaiserslautern - M'gladbach: Tor für den FCK! Nach einem Fehlpass schalten die Pfälzer schnell um. Erik Thommy wird freigespielt und netzt die Kugel sicher ein - kein Chance für Sommer.

16:36 Uhr: Kuba und Immobile sind drin

16:34 Uhr: Tor für Wien

Wien - Schalke: Kaum läuft die Partie wieder, da gelingt Rapid auch schon der Ausgleich. Nach einem langen Pass in die Spitze ist Schobesberger frei durch und netzt sicher ein - 1:1.

16:21 Uhr: Tor! Genf wieder vorne

Frankfurt - Genf: Was ist hier denn los? Genf erhält einen Foulelfmeter, den Wiedwald zunächst parieren kann. Doch Sauthier macht den Naschuss rein - 3:4.

16:18 Uhr: Spektakel in Frankfurt

Frankfurt - Genf: Genf taucht in der zweiten Halbzeut zum ersten Mal vor dem Tor der Eintracht auf und erzielt prompt ist die Kugel drin. Avanzini ist der Torschütze zum 3:3.

16:13 Uhr: Nächster Treffer für die Fohlen

Kaiserslautern - M'gladbach: Ein Schuss von Thorgan Hazard wird geblockt und landet vor die Füße von Patrick Herrmann. Der Flügelspieler zögert nich lange und staubt zum 2:0 ab.

16:11 Uhr: Tor! Kruse macht das 1:0

Kaiserslautern - M'gladbach: Raffael bedient Kruse, der aus kurzer Distanz den Ball ins Eck schiebt.

16:10 Uhr: Aigner ist zur Stelle

Frankfurt - Genf: Die Eintracht dreht das Spiel. Aigner trägt sich in die Torschützenliste ein und macht das verdiente 3:2.

16:10 Uhr: Pohjanpalo netzt für Fortuna ein

Düsseldorf - Dortmund: Düsseldorf geht in Führung. Joel Pohjanpalo wird von Charlison Benschop bedient, legt die Kugel vom rechten Fünfereck flach in die lange Ecke - 1:0.

16:05 Uhr: St. Pauli erhöht auf 2:0

Paderborn - St. Pauli: Kurz nach seiner Einwechslung fasst sich Kyounrok Choi aus 15 Metern ein Herz und schraubt die Führung auf 2:0 hoch.

15:45 Uhr: ...und wieder Seferovic

Frankfurt - Genf: Der Schweizer schnürt einen Doppelpack und versenkt das Leder zum 2:2-Ausgleich.

15:47 Uhr: Tor für Schalke!

Wien - Schalke : Ausgerechnet Christian Fuchs befördert die Kugel in die Maschen. Aus gut zwölf Metern halblinker Position bringt der Österreicher die Knappen mit einem saftigen Flachschuss mit 1:0 in Führung.

15:45 Uhr: Schluss in Wiesbaden

Wiesbaden - Köln : Dem 1. FC Köln gelingt ein erfolgreicher Test, die Rheinländer siegen gegen Wehen Wiesbaden locker mit 3:0. Hier geht's zum Spielbericht.

15:45 Uhr: Seferovic verkürzt

Frankfurt - Genf: Kadlec wird im Strafraum gefoult. Seferovic tritt zum Strafstoß an und versenkt sicher zum 1:2-Anschluss.

15:41 Uhr: Bittencourt macht den Ausgleich

15:43 Uhr: Frankfurt tut sich schwer

15:38 Uhr: Gündogan muss verletzt raus

15:36 Uhr: Zieler leistet sich Patzer

Hannover - Bremen: 96-Keeper Zieler kommt aus seinem Kasten heraus und verliert die Kugel an Bargfrede, der locker ins leere Tor einschieben kann. 1:0 für Werder!

15:34 Uhr: "Geisterspiel" in Hannover

Hannover - Bremen: Das Spiel läuft. Außer den Medienvertretern und Betreuern ist niemand im Stadion, die Partie findet ohne Zuschauer statt.

15:33 Uhr: Weiter geht's in Paderborn

15:31 Uhr: Anstoß auf dem Betze

Kaiserslautern - M'gladbach: Das Testspiel in Kaiserslautern läuft, auch hier bedeckt eine dichte Schneedecke den Platz.

15:31 Uhr: Zoller erhöht auf 3:0

Wiesbaden - Köln: Die Kölner lassen weiterhin nichts anbrennen und erzielen 15 Minuten vor Schluss den nächsten Treffer. Simon Zoller trägt sich dieses Mal in die Torschützenliste ein.

15:30 Uhr: Anpfiff in Wien

Wien - Schalke: Der FC Schalke 04 startet im gut gefüllten Ernst-Happel-Stadion sein Testspiel gegen SK Rapid.

15:30 Uhr: Anpfiff in Düsseldorf

Düsseldorf - Dortmund: Der Ball rollt auch in der ESPRIT-Arena. Die Borussen laufen gewohnt in Schwarz-Gelb auf, die Düsseldorfer präsentieren sich in den roten Heimtrikots.

15:26 Uhr: Genf mit Doppelschlag

Frankfurt - Genf: Eintracht Frankfurt muss zwei Tore innerhalb von zwei Minuten hinnehmen. Rous erzielt in der 25. und 26. Minuten den Doppelpack und bringt Genf mit 2:0 in Front.

15:20 Uhr: 2:0 für Köln

Wiesbaden - Köln: Die Kölner sind weiterhin dominant und schrauben die Führung hoch. Bard Finne erzielt das 2:0 für den FC.

15:20 Uhr: Pause in Ostwestfalen

Paderborn - St. Pauli: Mit einem 0:1-Rückstand geht der SC Paderborn in die Pause. Der tiefe Schnee macht das Fußballspielen in der Benteler Arena nicht gerade leicht.

15:13 Uhr: Die Fohlenelf im Überlick

15:02 Uhr: St. Pauli geht in Führung

Paderborn - St. Pauli: Budimir bringt die Kiezkicker per Kopf mit 1:0 in Führung.

15:00 Uhr: Die Eintracht legt los

Frankfurt - Servette Genf: Der Ball rollt in der Commerzbank-Arena. Auch hier schneit es.

14:59 Uhr: Nastasic in der Startelf

Wien - Schalke: So starten die Schalker im Ernst-Happel-Stadion: Giefer - Uchida, Höwedes, Kirchhoff, Nastasic, Fuchs - Neustädter, Höger - Meyer Boateng - Huntelaar

14:45 Uhr: Halbzeit

Wiesbaden - Köln: Der Schiedsrichter pfeift zur Halbzeit. Die Kölner gehen mit einer 1:0-Führung in die warme Kabine.

14:33 Uhr: Köln geht in Führung

Wiesbaden - Köln: Slawomir Peszko erzielt mit einem einen Schuss aus der Distanz das 1:0 für die Kölner.

14:32 Uhr: Anpfiff in Paderborn

Paderborn - St. Pauli: Der Ball rollt in der Benteler Arena.

14:28 Uhr: Werder mit Di Santo

Hannover - Bremen: Werder Bremen agiert mit einer Doppelspitze gegen die 96er. Die Startelf: Wolf - Gebre Selassie, Lukimya, Gálvez, Garcia - Bargfrede, Fritz, Junuzovic, Bartels - Selke, Di Santo

14:28 Uhr: 96 verzichtet auf Experimente

Hannover - Bremen: Die Aufstellung gegen Werder Bremen im Überblick: Zieler - Sakai, Marcelo, Schulz, Albornoz - Schmiedebach, Gülselam - Briand, Stindl, Bittencourt - Joselu

14:23 Uhr: Reus in der BVB-Startelf

14:00 Uhr: Anstoß in Wiesbaden

Wiesbaden - Köln: Der 1. FC Köln startet sein Testspiel gegen Wehen Wiesbaden, und zwar mit einem gelben Ball. Schnee bedeckt den Platz.

13:50 Uhr: Weiße Pracht in Ostwestfalen

13:50 Uhr: SCP mit Doppelspitze

13:14 Uhr: Köln beginnt in Bestbesetzung

13:00 Uhr: Die Testspiel-Flut bricht los

In 60 Minuten beginnt die erste Begegnung des Tages: Der 1. FC Köln spielt beim SV Wehen Wiesbaden. Hier noch einmal der Link zu allen Partien in der Übersicht, über die wir Sie heute auf dem Laufenden halten.

12:50 Uhr: Hertha im Flieger

Die Berliner haben ihr Quartier in Belek verlassen und starten in wenigen Minuten in Richtung Heimat.

11:21 Uhr: Mit Haarspray in den Europapokal

Hart, aber fair: Unter diesem Motto lässt sich die Spielweise von Hoffenheims Ermin Bicakcic sehr treffend zusammenfassen. Der Innenverteidiger, der zu Beginn der Saison groß auftrumpfte, soll in der Rückrunde wieder ein Garant für den Erfolg sein und die TSG zum ersten Mal in den Europapokal führen. Hier klicken zum Portrait über Ermin Bicakcic.

10:36 Uhr: Javi Martinez macht gute Fortschritte

Während für seine Mitspieler beim FC Bayern München in einer Woche der Start in die Rückrunde ansteht, schuftet Javi Martinez in der Reha an seinem Comeback. Wie das aussieht und wann er wieder zur Mannschaft stoßen möchte, zeigt sein Club in einem Video.

9:54 Uhr: Die letzten Clubs packen ihre Koffer

Mit dem VfB Stuttgart und Hertha BSC kehren am heutigen Samstag die beiden letzten Bundesligisten aus ihrem Trainingslager zurück nach Deutschland. Bevor es in den Flieger geht, bittet Huub Stevens die Schwaben allerdings noch einmal auf den Trainingsplatz in Lagos. Und auch die Berliner absolvieren in Belek noch ein Auslaufen.

9:00 Uhr: Elf Bundesligisten testen

Eine Woche vor dem Start in die Rückrunde ist es an der Zeit für die Generalprobe - und das gleich bei elf Bundesligisten! Ab 14:00 Uhr, wenn der 1. FC Köln beim SV Wehen Wiesbaden zu Gast ist, rollt der Ball in den Testspielen. Alle Duelle des Tages und die bereits absolvierten Partien finden Sie in unserer großen Übersicht.

Hier geht's zum Tages-Ticker vom 23. Januar

Hier überwintert die Bundesliga - alle Winterfahrpläne auf einen Blick