Mönchengladbach - Gladbachs Chefcoach Michael Frontzeck und Torwarttrainer Uwe Kamps bitten am Dienstag (28. Dezember) ein Trio auf den Trainingsplatz im BORUSSIA-PARK.

Logan Bailly, Tony Jantschke und Roel Brouwers sind die ersten, die die Rückrundenvorbereitung aufnehmen. Frontzeck und Kamps wollen sich ein Bild vom körperlichen Zustand bei den zuletzt verletzten Spielern machen und dann entscheiden, ob sie in Frage kommen, mit dem Team ins Trainingslager nach Malaga zu fahren. Dafür trainiert die kleine Gruppe am Dienstag ab 10 Uhr sowie am Mittwoch.

Bei den Langzeitverletzten Christian Dorda, Jean-Sébastien Jaurès und Bernhard Janeczek ist in dieser Hinsicht bereits eine Entscheidung gefallen, die die drei verletzten Defensivspieler fahren nicht mit ins Trainingslager. Dante übrigens wird wie geplant mit den Kollegen am 2. Januar nach Spanien fliegen und ins Mannschaftstraining einsteigen.