Am heutigen Montag (5. Juli) hat Eintracht Frankfurts Trainer Michael Skibbe seine Mannschaft zur ersten Trainingseinheit der Vorbereitung auf die Saison 2010/11 gebeten.

Über 1.000 Zuschauer besuchten das erste Zusammenkommen des neuen Kaders in der heimischen Commerzbank-Arena.

Neuzugänge dabei

26 Spieler standen um 15 Uhr auf dem Rasen der Commerzbank-Arena. Darunter auch die Neuzugänge Georgios Tzavellas (kam von Panionios Athen) und Sebastian Rode (ehemals Kickers Offenbach), Sonny Kittel aus unserer U17 und Torwart Andreas Rössl, der von der Eintracht-U23 als dritter Keeper in den Profikader aufgerückt ist.

Ebenfalls dabei, Rückkehrer Markus Steinhöfer (war an den 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen) und der wieder genesene Aleksandar Vasoski. Zudem trainierte Aykut Özer, Torwart unserer U17, als vierter Mann im Tor mit.

Verzichten musste Michael Skibbe unter anderem auf den verletzten Zlatan Bajramovic, Selim Teber sowie auf die WM-Teilnehmer Theofanis Gekas, Habib Bellaid, Ricardo Clark und Pirmin Schwegler, die sich derzeit noch im Urlaub befinden.