In Dortmund ist die fußballlose Zeit schon bald vorbei. Am 28. Juni startet der BVB in die neue Saison und Trainer Jürgen Klopp bittet seine Mannschaft zum ersten Training im Fußball-Jahr 2009/2010.

Der erste Teil der Saisonvorbereitung ist fixiert. Bei Testspielen in Hüsten am 3. Juli sowie in Rheine (5. Juli) präsentiert sich die Mannschaft erstmals wieder ihren Fans, ehe es ins Trainingslager geht. Auf dem Weg nach Donaueschingen bestreitet der BVB am 8. Juli ein Testspiel in Offenburg. Während des Trainingslagers wird es ein weiteres Spiel geben.

Vom 8. bis 16. Juli schlagen die Borussen ihre Zelte im "Öschberghof" in Donaueschingen auf. Nach der Rückkehr nach Dortmund sind noch zwei Testspiele geplant. Außerdem findet am 25. Juli das Jubiläumsturnier mit dem FC Valencia und Udinese Calcio im Signal Iduna Park statt.