Augsburg - Der FC Augsburg hat Torhüter Yannik Oettl von der SpVgg Unterhaching verpflichtet. Das 18-jährige Talent erhält beim FCA einen Vertrag über ein Jahr bis zum 30. Juni 2016.

Oettl wird bereits am kommenden Montag, 29. Juni, das Auftakttraining für die neue Saison mit den Bundesliga-Profis des FCA aufnehmen.

"Viel Entwicklungspotenzial"

"Yannik Oettl ist ein sehr talentierter junger Torhüter mit viel Entwicklungspotential. Er wird bei unseren Profis mittrainieren und über die U23 Spielpraxis sammeln, so wollen wir ihn langsam an die Bundesliga heranführen", sagte Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport beim FCA, über den Neuzugang.