Die DFL Deutsche Fußball Liga GmbH hat den Bundesliga Report 2009 vorgestellt. Jede Woche präsentiert bundesliga.de daraus eine beeindruckende Zahl. Dieses Mal: 2,81!

In der Bundesliga Saison 2007/2008 fielen im Durchschnitt 2,81 Tore pro Spiel. Keine andere europäische Topliga erreicht einen ähnlichen Wert. Eine Entwicklung die sich schon seit einigen Jahren feststellen lässt.

Hoffenheim torgefährlichstes Team in der Hinrunde

In der Hinrunde der Spielzeit 2008/2009 schossen die Bundesliga-Clubs durchschnittloch sogar 3,02 Tore pro Partie - so viel wie zuletzt in den 80er Jahren.

Dabei war 1899 Hoffenheim mit 42 Treffern das torgefährlichste Team. Im internationalen Vergleich erzielte nur der spanische Tabellenführer FC Barcelona nach 17 Partien mit 51 Toren mehr Treffer als der deutsche Herbstmeister.