München - Einen neuen Rekord gab es in Bremen zu vermelden. Bayer Leverkusens Lars Bender lief 13,9 km und stellte damit einen neuen ligaweiten Saisonbestwert auf.

ZUSCHAUER: Der Boom geht weiter: Im Schnitt 48.744 Besucher sahen die Spiele an diesem Spieltag - mehr waren es nur am 1. Spieltag.

SERIEN: Der BVB ist seit 13 Spielen ungeschlagen (zehn Siege, drei Remis) - so lange wie aktuell kein anderes Team. Köln verlor erstmals unter Trainer Stale Solbakken drei Spiele in Folge (zuvor 0:1 in Wolfsburg und 0:3 bei den Bayern). Nach zuvor acht Spielen ohne Sieg kehrte Hannover im ersten Heimspiel 2012 in die Erfolgsspur zurück. Nur Schalke hat die letzten fünf Spiele alle gewonnen - so viele Siege hintereinander gab es für S04 zuletzt zur Jahreswende 06/07, als unter Mirko Slomka der Vereinsrekord von sechs siegreichen Spielen am Stück eingestellt wurde. Der FC Bayern hat noch nie ein Heimspiel gegen Wolfsburg verloren, es gab 14 Siege und ein Unentschieden. Historische Unentschieden-Serie: Der FCK ist seit neun Spielen sieglos, die letzten fünf Bundesliga-Partien der Pfälzer endeten alle mit einem Unentschieden - eine solche lange Remis-Serie gab es für den FCK in der Bundesliga-Historie zuvor nie. Werder teilte erstmals in dieser Saison zuhause die Punkte. Historischer Negativlauf: Nur der VfB Stuttgart hat seine letzten vier Bundesliga-Spiele alle verloren. Eine so lange Niederlagen-Serie gab es für die Schwaben zuletzt vor zwölf Jahren (im Februar 2000 unter Ralf Rangnick).

KARTEN: Hoffenheims Andreas Beck sah zum neunten Mal in dieser Saison eine Gelbe Karte - Ligahöchstwert. Kölns Miso Brecko kassierte den ersten Platzverweis in der Rückrunde. Freiburgs Fallou Diagne sah schon in der 4. Minute die Rote Karte, historisch gab es nach Spielminuten nur einen noch schnelleren Platzverweis: Kölns Youssef Mohamad flog in der Vorsaison am 1. Spieltag zuhause gegen Lautern schon nach zwei Minuten vom Platz.

TORE: 28 Treffer fielen an diesem 19. Spieltag - mehr gab es letztmals in der 12. Spielrunde. Die Hälfte der 28 Tore gingen auf das Konto der Gastmannschaften - nur zwei Mal gab es in dieser Saison mehr Auswärtstore (je 15 am 6. und 12. Spieltag). Insgesamt war das aber eher gegen den Trend: In dieser Saison gab es von den Auswärtsteams erst 197 Treffer - weniger waren es nach 19 Spieltagen letztmals in der Spielzeit 99/00.

Stephan Hain traf mit seinem ersten Ballkontakt im Spiel, in der fünften Partie war es überhaupt sein erster Torschuss in der Bundesliga. Mit 23 Jahren ist Hain der bislang jüngste Augsburger Bundesliga-Torschütze. Mario Gomez erzielte zum siebten Mal in dieser Saison die 1:0-Führung für die Bayern - Ligaspitze. Wolfsburg gab nur sieben Torschüsse ab - Manuel Neuer bekam im gesamten Spiel keinen Torschuss auf seinen Kasten. Leverkusen erzielte in der Rückrunde nun schon drei Tore per Kopf - in der gesamten Hinrunde war Bayer nur ein Kopfballtor gelungen. Schalke gab vor der Pause nur vier Torschüsse ab, nach dem Seitenwechsel waren es dreimal so viele und so sprach das Torschussverhältnis am Ende für die "Königsblauen" (16:9). Dennis Diekmeier bereitete beide HSV-Tore vor - seine ersten beiden Scorer-Punkte im HSV-Dress.

JUBILÄEN & DEBÜTS: Sebastian Kehl gab in seinem 200. Bundesligaspiel für Dortmund erstmals seit über einem Jahr wieder eine Torvorlage. Hertha verlor auch das zweite Spiel unter Neu-Coach Michael Skibbe - zwei Niederlagen in Folge hatte es unter Babbel in der Hinrunde nie gegeben. Erstmals bei einem neuen Verein musste Skibbe in den ersten beiden Spielen zwei Niederlagen hinnehmen. Mainz führte erstmals in der Bundesliga nach sechs Minuten 2:0, zudem war es die schnellste 2:0-Führung in dieser der Saison überhaupt.