Im Rahmen der Trikot-Präsentation des SC Freiburg gab es Erfreuliches von Trainer Robin Dutt zu Verteidiger Ömer Toprak zu hören, der sich bei einem Kartunfall schwere Verbrennungen zugezogen hatte.

"Wir werde ihn auf jeden Fall wiedersehen", sagte der SC-Trainer. Toprak, der vor einigen Tagen die Intensivstation einer Spezialklinik verlassen konnte, mache jeden Tag Fortschritte und es bestehe selbstverständlich weiter die Chance, dass der Verteidiger wieder Fußball spielen könne, so Dutt.