Freiburg - Erneutes Verletzungspech für Ömer Toprak: Wie bereits nach dem Spiel gegen den Hamburger SV am Samstag von Trainer Robin Dutt befürchtet, hat sich der SC-Innenverteidiger bei dem Zweikampf mit HSV-Angreifer Paolo Guerrero, der in der 71. Minute zu seiner Auswechselung führte, schwerer verletzt.

Der 21-Jährige erlitt eine Schultereckgelenks-Sprengung und muss operiert werden. Danach wird er der Mannschaft für mehrere Wochen fehlen.