Stuttgart - Beim glücklichen 1:0-Sieg erzielt Sane die 800. Schalker 1:0-Führung in der Bundesliga-Historie. Die Topdaten zum Spiel gegen VfB Stuttgart.

  • Stuttgart ist der neunte Verein der Bundesliga-Historie, der nach fünf Spieltagen keinen einzigen Punkt auf dem Konto hat. Neben den Schwaben passierte dies in dieser Saison auch Mönchengladbach, womit erstmals in der Ligahistorie gleich zwei Teams nach fünf Runden punktlos dastehen.

  • Alexander Zorniger ist erst der achte Trainer, der seine historisch ersten fünf Spiele als Bundesliga-Coach verlor – als zuvor letztem Trainer war dies Krassimir Balakov 2012 auf der Bank von Kaiserslautern passiert.

  • Erstmals in diesem Kalenderjahr gewann Schalke zwei Ligaspiele in Folge und dazwischen gab es auch noch einen Dreier in der Europa League.

  • Ralf Fährmann stellte mit neun abgewehrten Torschüssen einen neuen Saisonrekord auf und seinen persönlichen Ligarekord ein.

  • Drei seiner vier Bundesliga-Tore erzielte der schnelle Leroy Sane auswärts.

  • Beim 1:0 kam es erstmals in der Bundesliga zum erfolgreichen Zusammenspiel von den beiden Youngstern Sane und Meyer.

  • Max Meyer bereitete erstmals in diesem Kalenderjahr einen Bundesligatreffer vor.

  • Beim Gegentor wurde Stuttgart schon zum fünften Mal diese Saison ausgekontert – Ligahöchstwert und stets passierte dies zu Hause.

  • Der VfB blieb im sechsten Pflichtspiel unter Alexander Zorniger erstmals ohne Tor.