Sinsheim - Darmstadt feierte fünf seiner sechs Saisonsiege auswärts. In der Fremde holten nur Bayern und Dortmund mehr Punkte als der Aufsteiger. Die Topdaten zum Spiel TSG 1899 Hoffenheim - SV Darmstadt 98.

  • Hoffenheim ist seit vier Spielen sieglos und hat in dieser Saison insgesamt nur zwei der 20 Spiele gewonnen.

  • Die TSG verlor erstmals unter Huub Stevens ein Heimspiel.  

  • Durch den Sieg bei 1899 Hoffenheim haben die Lilien fünf Punkte Vorsprung auf den Relegationsrang und sogar zehn Punkte Vorsprung auf die direkten Abstiegsplätze.

  • Aytac Sulu erzielte sein fünftes Saisontor – kein Abwehrspieler in der Liga traf öfter. Vier Mal traf er zu einem 1:0 und vier Mal per Kopf. Alle seine fünf Saisontore gelangen Aytac Sulu auswärts.

  • Aytac Sulu verlor im gesamten Spiel nur einen einzigen Zweikampf (92 Prozent der Duelle gewonnen).  

  • Aytac Sulu erzielte das 500. Tor dieser Bundesliga-Saison.

  • Darmstadt erzielte heute die Tore Nummer fünf und Sechs durch Abwehrspieler – nur Augsburg hat dank Paul Verhaeghs Elfmetern mehr Abwehrtore erzielt (sieben).

  • Für Darmstadt war das 1:0 das achte Kopfballtor in dieser Saison – das überbietet keine andere Mannschaft.

  • Felix Platte wurde zum jüngsten Darmstädter Bundesliga-Spieler aller Zeiten (der erste U 20er).