Darmstadt - In den letzten zwölf Spielen schoss Sandro Wagner neun Treffer. Er war damit Torschütze von neun der letzten 14 Tore der Lilien. Die Topdaten zum Spiel SV Darmstadt 98 - VfB Stuttgart.

  • Darmstadt spielte zum vierten Mal in Folge unentschieden; die insgesamt elf Remis der Lilien sind Bundesliga-Höchstwert.

  • Der SV98 holte den 29. Punkt; umgerechnet so viele Zähler waren es in einer kompletten Bundesliga-Saison noch nie.

  • Darmstadt ist nun seit zehn Heimspielen sieglos und stellte damit den saisonübergreifenden Vereinsnegativrekord in der Bundesliga ein.

  • Die Lilien lagen in dieser Saison 17 Mal in Führung, gewannen aber nur sechs dieser Spiele; so verspielten die Lilien von allen Teams die meisten Punkte (26).

  • Lukas Rupp erzielte sein erstes Weitschusstor in der Bundesliga. Mit dem fünften Treffer stellte er einen neuen persönlichen Saisonrekord in der Bundesliga auf.

  • Beim 1:1 führte erstmals in dieser Spielzeit eine Kostic-Flanke zu einem Treffer – für den Flankenkönig der Liga war es die 118. Flanke der Saison.

  • Die letzten sieben seiner acht Bundesliga-Tore erzielte Peter Niemeyer nach ruhenden Bällen – gegen den VfB traf er nach einem Freistoß.

  • Peter Niemeyer gab die meisten Torschüsse ab (sechs) – neuer persönlicher Rekord in einem Bundesliga-Spiel.

  • Niemeyer ist mit 32 Jahren der älteste Torschütze in der Bundesliga-Geschichte Darmstadts.