- © imago
- © imago
Bundesliga

Augsburg mit historischem Comeback-Punkt

Darmstadt - Der FC Augsburg punktet erstmals in seiner Bundesliga-Geschichte nach einem Zwei-Tore-Halbzeitrückstand. Die Topdaten zum Spiel Darmstadt 98 - FC Augsburg.

    Darmstadt ist seit sechs Spielen sieglos, so lange wie nie zuvor in dieser Saison.

    Augsburg punktete in sechs seiner letzten acht Auswärtsspiele (vier Siege, zwei Remis).

    Sandro Wagner erzielte sein sechstes Kopfballtor dieser Saison, das ist alleinige Bundesliga-Spitze.

    Mario Vrancic erzielte sein erstes Saisontor. Bis zu seinem Treffer war er als einziger Spieler der Partie kein einziges Mal am Ball gewesen.

    Vrancics Treffer war zugleich das früheste Heimtor der Lilien in dieser Spielzeit.

    Markus Feulner markierte sein erstes Bundesliga-Tor seit Dezember 2014.

    In der zweiten Hälfte lautete das Torschussverhältnis 11:3 pro Augsburg.

    Jeong-Ho Hong war mit 89 Prozent gewonnenen Duellen der zweikampfstärkste Spieler auf dem Platz.

    Albian Ajeti avancierte mit seinem Debüt zum jüngsten Spieler in Augsburgs Bundesliga-Geschichte (19 Jahre, 15 Tage).