Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 ist in Heimspielen am Freitagabend seit zwölf Partien ungeschlagen und gewann elf davon. Die Topdaten zum Spiel FC Schalke 04 gegen Hannover 96.

  • Schalke beendete die Negativserie von zuletzt fünf Bundesliga-Spielen ohne Sieg und bewahrte sich so vor einem möglichen Rutsch in die untere Tabellenhälfte.

  • Hannover 96 verlor drei der letzten vier Spiele und muss den Blick wieder verstärkt gen Abstiegszone richten.

  • Hannover verlor die letzten fünf Gastspiele in Gelsenkirchen, ist nur bei den Bayern und in Leverkusen länger ohne Punktgewinn.

  • Franco Di Santo beendete eine Torflaute von 19 Spielen und fast 23 Stunden ohne Treffer

  • Klaas-Jan Huntelaar erzielte seinen Treffer Nummer 73 für Schalke und holte damit Ebbe Sand auf Rang Zwei der vereinsinternen Torjägerliste ein.

  • Johannes Geis war von allen Spielern am häufigsten am Ball (83-mal) und belohnte sich per Elfmeter mit seinem ersten Tor für Schalke.

  • Ron-Robert Zieler wurde zum ersten Keeper der Bundesliga-Geschichte, der von den ersten 18 Elfmetern gegen sich keinen gehalten hat (17 waren drin, einer wurde vergeben).

  • Schalke gab 26 Torschüsse ab – so viele waren es zuvor in keinem Spiel dieser Saison.