Ganz starker Rückhalt für Schalke: Keeper Ralf Fährmann - © © gettyimages / Dean Mouhtaropoulos
Ganz starker Rückhalt für Schalke: Keeper Ralf Fährmann - © © gettyimages / Dean Mouhtaropoulos
Bundesliga

Fährmann nicht zu bezwingen

Gelsenkirchen - Auch gegen Frankfurt war Ralf Fährmann wieder ein hervorragender Rückhalt für Schalke: Fünf Torschüsse kamen auf seinen Kasten - alle fünf parierte er. Die Topdaten zum Spiel FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt.

    Schalke gewann die letzten vier Pflichtspiele alle, so eine Siegesserie war den Königsblauen letztmals zu Beginn des Jahres 2014 gelungen.

    Im 1600. Bundesliga-Spiel feierte Schalke den 633. Sieg (bei 400 Remis und 567 Niederlagen).

    Frankfurt stellte in der letzten Saison das auswärtsschwächste Team der Liga und kassierte auch jetzt beide Saisonniederlagen in der Fremde.

    Nach sechs Toren gegen Köln blieb Frankfurt zuletzt zwei Mal ohne Treffer.

    Die Eintracht hat in diesem Jahrtausend noch nie in Schalke gewonnen.

    Frankfurt kassierte in dieser Saison schon vier Kopfballgegentore.

    Andre Breitenreiter wechselte seine Startelf trotz des Sieges in Stuttgart auf vier Positionen.