Seltenens Bild: Bayern-Defensivmann Javier Martinez darf einen Bundesliga-Treffer bejubeln - © © gettyimages / Matthias Hangst
Seltenens Bild: Bayern-Defensivmann Javier Martinez darf einen Bundesliga-Treffer bejubeln - © © gettyimages / Matthias Hangst
Bundesliga

Martinez beendet Durststrecke

Gelsenkirchen - Javier Martinez erzielte sein erstes Bundesliga-Tor seit Mai 2013 (in Mönchengladbach). Die Topdaten zum Spiel FC Schalke 04 - FC Bayern München.

    Erstmals in dieser Saison hat der FC Bayern acht Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten. Erstmals in der Bundesliga-Geschichte gewann eine Mannschaft zwölf der ersten 13 Saisonspiele. 

    Schalke verlor erstmals unter Andre Breitenreiter zwei Bundesliga-Spiele in Folge. Aus den letzten vier Bundesliga-Spielen holten die Königsblauen nur einen Punkt.

    Schalke ist seit sieben Pflichtspielen ohne Sieg (drei Unentschieden, vier Niederlagen), was den Königsblauen zuletzt vor drei Jahren passierte.

    Das 1:0 war das schnellste Bayern-Tor in dieser Bundesliga-Saison (in der neunten Minute). In der Champions League traf David Alaba diese Saison gegen Arsenal, in der Bundesliga war es sein erster Treffer seit dem 14. März (in Bremen).

    Schalke glich mit seinem ersten Torschuss im Spiel aus – es war das erste Weitschussgegentor der Bayern in dieser Saison.

    Am Ende lautete das Torschussverhältnis 24:5 für Bayern – der einzige Ball, der auf das Bayern-Tor kam, war drin.

    Schalke lief 118,4 Kilometer - Saisonrekord für die Königsblauen.

    Klaas-Jan Huntelaar war an keinem Torschuss beteiligt, legte zum Zeitpunkt seiner Auswechslung aber die zweitgrößte Laufstrecke auf dem Platz zurück (9,6 Kilometer).

    Bei Bayern waren fünf Spieler über 100 Mal am Ball: Alonso, Vidal, Martinez, Benatia und Alaba.

    Zum 300. Mal in Folge war ein Bundesliga-Spiel des FC Bayern ausverkauft; letztmals blieben im Januar 2007 zu Hause gegen Bochum einige Plätze frei.

    Fabian Reese feierte kurz vor seinem 18. Geburtstag sein Bundesliga-Debüt.

    Im 13. Spiel dieser Bundesliga-Saison spielte Bayern mit der 13. unterschiedlichen Startelf.