Marwin Hitz und Daniel Baier haben allen Grund zum Jubeln - © gettyimages
Marwin Hitz und Daniel Baier haben allen Grund zum Jubeln - © gettyimages
Bundesliga

Baiers Schuss ins Glück

Gelsenkirchen - Was lange währt, wird endlich gut: Das gilt am 33. Spieltag vor allem für Daniel Baier. Der Kapitän der Fuggerstädter war vor seinem goldwerten Ausgleichstor 56 Bundesliga-Spiele ohne Treffer. Zudem stellte der FCA mit 398 Minuten ohne Gegentor einen neuen Vereinsrekord auf. Alle Top-Daten zum Spiel FC Schalke 04 vs. FC Augsburg.

    20:5 Torschüsse, 9:2 Ecken, 63 Prozent der Ballbesitzphasen und 59 Prozent gewonnene Zweikämpfe für Schalke; die Königsblauen vergaben die große Chance auf einen Sieg.

    Der FC Augsburg stand in dieser Saison zehn Mal auf einem der letzten drei Plätze, war sogar vier Mal Letzter; und jetzt haben die Schwaben den Klassenerhalt einen Spieltag vor Saisonende sicher und gehen ins sechste Bundesliga-Jahr in Folge.

    Der FC Augsburg holte 23 der 38 Punkte in Auswärtsspielen. Nie zuvor hatten die Schwaben in der Bundesliga eine so gute Auswärtsbilanz.

    Schalke hat nur eins der letzten sechs Spiele gewonnen.

    Schalke gab erstmals in einem Heimspiel gegen Augsburg Punkte ab und holte aus den beiden Saisonspielen gegen die Schwaben nur einen Zähler (1:1 und 1:2).

    Augsburg ist seit fünf Spielen ungeschlagen und holte dabei elf von 15 möglichen Punkten.

    Das 1:1 war das 200. Bundesliga-Tor des FC Augsburg.