München - Lewandowski, Lewandowski, Lewandowski, Lewandowski, Lewandowski. Der unfassbare Gala-Auftritt des FCB-Stürmers überstrahlt natürlich die Topdaten zur Partie FC Bayern München - VfL Wolfsburg.

  • Wolfsburg traf mit dem ersten Torschuss, das war dem VfL schon in der letzten Saison zehn Mal gelungen (und diese Saison zum zweiten Mal).
  • Im sechsten Saisonspiel gerieten die Bayern zum dritten Mal mit 0:1 in Rückstand; stets wurde noch gewonnen.
  • Die Bayern gaben ohne Lewandowski vor der Pause alle fünf Torschüsse von außerhalb des Strafraums ab.
  • Lewandowski erzielte als erster Joker der Geschichte mehr als drei Tore in einem Spiel.
  • Der Pole schoss den schnellsten Hattrick der Ligageschichte in vier Minuten und den schnellsten Fünferpack der Geschichte.
  • Bisher hatte Michael Tönnies 1991 den schnellsten Hattrick innerhalb von fünf Minuten erzielt; Tönnies war auch der letzte Bundesliga-Spieler mit fünf Toren in einem Spiel.
  • Zum sechsten Mal haben die Bayern in der Bundesliga die ersten sechs Saisonspiele gewonnen – allen anderen Vereinen zusammen ist das nur zwei Mal gelungen (Kaiserslautern 2001 und Mainz mit Thomas Tuchel 2010). Morgen kann Dortmund noch nachziehen.
  • Letztmals sechs Siege zum Start schafften die Bayern in der Saison 2012/13 unter Jupp Heynckes – in jener Spielzeit holten sie das Triple...
  • Im neunten Pflichtspiel dieser Saison kassierte Wolfsburg die erste Niederlage.
  • Wolfsburg verlor zum 14. Mal nacheinander bei den Bayern – in der Bundesliga-Historie kassierte noch nie ein Team mehr Auswärtsniederlagen in Folge bei einem anderen.