- © © gettyimages / Alex Grimm
- © © gettyimages / Alex Grimm
Bundesliga

Historischer Lewandowski

München - Lewandowski, Lewandowski, Lewandowski, Lewandowski, Lewandowski. Der unfassbare Gala-Auftritt des FCB-Stürmers überstrahlt natürlich die Topdaten zur Partie FC Bayern München - VfL Wolfsburg.

    Wolfsburg traf mit dem ersten Torschuss, das war dem VfL schon in der letzten Saison zehn Mal gelungen (und diese Saison zum zweiten Mal).Im sechsten Saisonspiel gerieten die Bayern zum dritten Mal mit 0:1 in Rückstand; stets wurde noch gewonnen.Die Bayern gaben ohne Lewandowski vor der Pause alle fünf Torschüsse von außerhalb des Strafraums ab.Lewandowski erzielte als erster Joker der Geschichte mehr als drei Tore in einem Spiel.Der Pole schoss den schnellsten Hattrick der Ligageschichte in vier Minuten und den schnellsten Fünferpack der Geschichte.Bisher hatte Michael Tönnies 1991 den schnellsten Hattrick innerhalb von fünf Minuten erzielt; Tönnies war auch der letzte Bundesliga-Spieler mit fünf Toren in einem Spiel.Zum sechsten Mal haben die Bayern in der Bundesliga die ersten sechs Saisonspiele gewonnen – allen anderen Vereinen zusammen ist das nur zwei Mal gelungen (Kaiserslautern 2001 und Mainz mit Thomas Tuchel 2010). Morgen kann Dortmund noch nachziehen.Letztmals sechs Siege zum Start schafften die Bayern in der Saison 2012/13 unter Jupp Heynckes – in jener Spielzeit holten sie das Triple...Im neunten Pflichtspiel dieser Saison kassierte Wolfsburg die erste Niederlage.Wolfsburg verlor zum 14. Mal nacheinander bei den Bayern – in der Bundesliga-Historie kassierte noch nie ein Team mehr Auswärtsniederlagen in Folge bei einem anderen.