Pierre-Emerick Aubameyang erzielt sein 50. Bundesligator, das 21. in dieser Saison - © gettyimages / Lars Baron
Pierre-Emerick Aubameyang erzielt sein 50. Bundesligator, das 21. in dieser Saison - © gettyimages / Lars Baron
Bundesliga

Borussia Dortmund bleibt 2016 weiterhin ungeschlagen

Leverkusen - Dortmund hat keins der jüngsten neun Gastspiele in Leverkusen verloren (vier Siege, fünf Remis). 2016 hat der BVB noch nicht verloren;, in sechs der sieben Pflichtspiele gab es sogar einen Sieg. Die Topdaten zum Spiel Bayer 04 Leverkusen - Borussia Dortmund.

    Nach zuvor sechs ungeschlagenen Bundesliga-Spielen verlor Leverkusen wieder. Gegen den BVB holte die Schmidt-Elf in dieser Saison keinen Punkt.

    Leverkusen kassierte die siebte Niederlage dieser Bundesliga-Saison und damit schon genauso viele wie in der kompletten vergangenen Spielzeit.

    Leverkusen hat erstmals unter Roger Schmidt zwei Heimspiele in Folge verloren, im Pokal gegen Bremen und nun in der Bundesliga gegen Dortmund.

    Dortmund gab im gesamten Spiel nur sieben Torschüsse ab (Leverkusen neun) – das ist ein Saisonminuswert für den BVB.

    Pierre-Emerick Aubameyang erzielte in seinem 86. Bundesliga-Spiel sein 50. Tor, davon 21 in den 21 Spielen in dieser Saison. 

    Erik Durm gab seine erste Torvorlage in dieser Saison und gewann auf dem Platz die meisten Zweikämpfe (16).