Emre Can erzielt für Bayer seinen ersten Bundesliga-Treffer und macht gleichzeitig den 2:1-Heimerfolg klar
Emre Can erzielt für Bayer seinen ersten Bundesliga-Treffer und macht gleichzeitig den 2:1-Heimerfolg klar
Bundesliga

Can köpft Bayer zum 13. Sieg

Durch sein erstes Bundesliga-Tor für Bayer Leverkusen besorgte Emre Can den 2:1-Heimerfolg der Werkself gegen den FC Augsburg - die Fuggerstädter bleiben damit sieglos gegen die Rheinländer. Die Topdaten zum Spiel.

    Bayer Leverkusen gewann saisonübergreifend 13 der vergangenen 15 Bundesliga-Spiele.

    Leverkusen gewann erstmals in dieser Saison nach einem Rückstand.

    Der FC Augsburg verlor erstmals seit knapp einem Jahr drei Spiele in Folge.

    Sieglos ist Augsburg seit fünf Spielen (ein Remis, vier Niederlagen) - und das, obwohl der FCA in all diesen fünf Partien mit 1:0 in Führung gegangen war.

    Leverkusen feierte im fünften Bundesliga-Spiel gegen Augsburg den fünften Sieg.

    Emre Can erzielte sein erstes Bundesliga-Tor für Bayer.

    Simon Rolfes markierte sein fünftes Tor in den letzten neun Pflichtspielen (zwei in der Bundesliga, drei in der Champions League).

    Angesichts von 14:2 Torschüssen pro Bayer in Hälfte zwei war der Sieg letztendlich verdient.

    Leverkusen gewann in der zweiten Hälfte 64 Prozent der Zweikämpfe.

    Stefan Kießling blieb in seinem fünften Spiel gegen Augsburg erstmals torlos.