Diego hat seine letzten vier Elfmeter alle verwandelt, insgesamt vergab er in der Bundesliga von 16 Versuchen aber fünf. bundesliga.de präsentiert die Topdaten des Spiels.

  • Neue Heimstärke: Wolfsburg hat beide Auswärtsspiele verloren und beide Heimspiele gewonnen - erstmals seit zehn Jahren startete der VfL mit zwei Siegen in den ersten beiden Heimspielen einer Saison.

  • Erste Niederlage seit einem halben Jahr: Hertha BSC hat erstmals seit dem 2. März ein Pflichtspiel verloren - damals gab es in der 2. Liga eine 0:1-Niederlage in Dresden.

  • VfL-Spielmacher Diego gewann 82 Prozent seiner Zweikämpfe - Bestwert der Partie.

  • Ivica Olic brachte die 13 Glück, er traf mit seinem 13. Ballkontakt im Spiel.

  • Die Hertha war vorne nicht zwingend, gab nur acht Torschüsse ab - an den ersten drei Spieltagen hatten die Berliner immer öfter aufs gegnerische Tor geschossen.

  • Hertha-Keeper Thomas Kraft war 44 Mal am Ball - bei den Berlinern nur Adrian Ramos öfter (45 Mal).

  • Die Torschützen Ivica Olic und Diego gaben zusammen genau so viele Torschüsse ab (je vier) wie die Hertha insgesamt (acht).

  • Olic überzeugte wie gewohnt auch durch seinen vorbildlichen Einsatz, er lief von allen Spielern am meisten (12,4 Kilometer).

  • Robin Knoche war am häufigsten am Ball (112 Mal), hielt die Defensive des VfL im Verbund mit Naldo gut zusammen.