Branimir Hrgota benötigte für seinen Treffer nur vier Ballkontakte - es war sein zweites Tor als Joker, ligaweit traf kein Einwechselspieler öfter. Die Topdaten zum Spiel.

  • Augsburg teilt erstmals nach 19 Spielen, Gladbach erstmals nach 15 Spielen wieder die Punkte.

  • Zehn Punkte nach sieben Spieltagen für den FCA - letzte Saison erreichte Augsburg diese Marke erst am 18. Spieltag.

  • Nach drei Auswärtsniederlagen in Folge punktet Gladbach erstmals in der Saison 13/14 in der Fremde.

  • Max Kruse war erstmals 13/14 auswärts an Toren beteiligt, traf zum zwischenzeitlichen 1:1 und legte Hrgota auf.

  • Andre Hahn erzielte in seinem 23. Bundesliga-Spiel sein erstes Tor nach zuvor 43 erfolglosen Torschüssen.

  • Arkardiusz Milik erziele im achten Bundesliga-Spiel sein erstes Tor, wieder stach ein Joker.

  • Die Borussen schlugen nur drei Flanken (Augsburg 20), nie waren es in einem Spiel der Fohlen 13/14 weniger.

  • Augsburg verdiente sich den späten Ausgleich mit 12:3 Torschüssen nach der Pause.

  • Die Augsburger Startelf ist im Schnitt 28,2 Jahre alt - älter war sie nur in vier der ersten fünf Augsburger Bundesligaspiele vor zwei Jahren.