München - Der FC Augsburg gab 22 Torschüsse ab - für den FCA ein neuer Rekord in einem Bundesliga-Spiel. Trotzdem verlor man beim FC Schalke 04 mit 1:3. bundesliga.de hat die Topdaten zum Spiel.

  • Letzte Saison war der FCA mit zwei Unentschieden in die Saison gekommen, nun gab es zwei Niederlagen - die Schwaben befinden sich gleich im Tabellenkeller.

  • Klaas-Jan Huntelaar war mit seinem ersten Torschuss in der Partie erfolgreich. Er traf in allen drei Spielen gegen den FC Augsburg je ein Mal.

  • Torsten Oehrl erzielte sein fünftes Bundesliga-Tor - erstmals traf er dabei als Joker.

  • Jermaine Jones erzielte sein erstes Bundesliga-Tor seit zwei Jahren. Zuletzt traf er am 28. August 2010 beim 1:2 gegen Hannover.

  • Jones legte von allen Schalkern die größte Sprintdistanz zurück (484 m).

  • Schalke gab bis zur Pause nur zwei Torschüsse ab - so wenige waren es in einem Heimspiel bis zur Pause zuletzt im Oktober 2007 beim 1:1 gegen Bremen.

  • Kyriakos Papadopoulos erzielte alle seine drei Bundesliga-Tore zu Hause, dabei war er immer per Kopf erfolgreich.

  • Ibrahim Afellay hatte in sieben Minuten noch fünf Ballkontakte. Er gab noch einen Torschuss ab und gewann alle vier Zweikämpfe.

  • Roman Neustädter hatte die meisten Ballkontakte (98) und lief von allen Schalkern am meisten (11,2 Kilometer).