Bundesliga

FCA feuert aus der Ferne, ohne Erfolg

Augsburg - 21 Torschüsse waren zwar neuer Saisonrekord für den FCA, aber 17 der 21 Versuche waren Weitschüsse. Die Topdaten zum Spiel FC Augsburg gegen FC Schalke 04.

    Schalke gewann nur eines der letzten sieben Spiele, holte daraus nur sechs der 21 möglichen Punkte.

    In der Champions League gewann Schalke mit 4:3 bei Real Madrid, in den fünf Bundesliga-Auswärtsspielen der Rückrunde gab es aber keinen Sieg für die Königsblauen (drei Remis, zwei Niederlagen).

    Der FC Augsburg gewann nur eines der vergangenen acht Spiele und holte daraus nur sechs von 24 möglichen Punkten.

    Augsburg blieb zum dritten Mal in Folge ohne Tor, stellte damit den Vereinsnegativrekord in der Bundesliga ein.

    Joker Jefferson Farfan gewann 68 Prozent seiner Zweikämpfe – Bestwert bei Schalke.

    Der Einsatz von Abdul Rahman Baba war lange fraglich, als Joker gewann er dann aber starke 78 Prozent seiner Zweikämpfe –

    Timon Wellenreuther blieb in seinen acht Rückrundenspielen nur ein Mal ohne Gegentor, Ralf Fährmann gleich in seinem ersten.

    Augsburg spielte erstmals in dieser Saison 0:0.

    Ralf Fährmann kam zu seinem ersten Einsatz im Jahr 2015. FCA-Kapitän Paul Verhaegh gab nach zwei Monaten sein Comeback und auch Jeong-Ho Hong spielte erstmals im Jahr 2015.