Die Fortuna spielte bereits zum fünften Mal in dieser Saison remis, kein Team öfter. Mit dem ersten Heimsieg seit 1997 wurde es wieder nichts.

  • Hoffenheim teilte erstmals in dieser Saison in einem Auswärtsspiel die Punkte.

  • Beide Teams kamen nur je zwei Mal im Strafraum zum Torschuss.

  • Robbie Kruse erzielte sein erstes Bundesligator, Ronny Garbuschewski gab seine erste Torvorlage.

  • Für Düsseldorf war das 1:0 das schnellste Tor der Saison, für Hoffenheim das schnellste Gegentor.

  • So schnell war ein Düsseldorfer Torschütze in der Bundesliga letztmals im August 1995: Richard Cyron in der zweiten Minute in Bremen nach einem Einwurf von "Kult-Einwerfer" Harald Katemann (Endstand damals 1:1).

  • Hoffenheim kassierte sein neuntes Kopfballgegentor in dieser Saison, in der gesamten letzten Spielzeit waren es nur sieben.

  • Andreas Beck schlug beim 1:1 erstmals seit 2010 wieder eine Flanke mit Torfolge.

  • Andreas Lambertz saß erstmals seit dem 1. Spieltag der Zweitligasaison 10/11 nur auf der Ersatzbank, sonst spielte er immer von Beginn an oder fehlte ganz.

  • Pelle Jensen feierte ein gutes Bundesliga-Debüt, brachte 92 Prozent seiner Pässe zum Mitspieler.