Michel Bastos (M.) hat die letzten drei Tore Schalkes erzielt
Michel Bastos (M.) hat die letzten drei Tore Schalkes erzielt
Bundesliga

Mainz seit drei Heimspielen ohne Sieg

Trotz des Remis: in den letzten elf Spielen holte Schalke nur sieben von 33 möglichen Punkten, gewann dabei nur ein Spiel (5:4 gegen Hannover am 18. Spieltag).

    Mainz hat von den letzten sechs Bundesliga-Spielen nur das gegen die überragenden Bayern verloren (0:3 am 20. Spieltag).

    Auswärtsflaute: Die Königsblauen blieben in ihren letzten sieben Auswärtsspielen ohne Sieg (zwei Remis, fünf Niederlagen) - den letzten Dreier in der Fremde holte S04 ausgerechnet in Dortmund (2:1 am 20. Oktober 2012).

    Mainz hat keins der letzten drei Heimspiele gewonnen - immerhin gab es nach dem 0:3 gegen Bayern und dem 0:0 gegen Freiburg wieder Tore vor eigenem Publikum.

    Lichtblick für Schalke: Erstmals unter Jens Keller punkteten die Schalker nach einem Rückstand.

    Michel Bastos schnürte als erster Schalker in dieser Bundesliga-Saison einen Doppelpack - die Bilanz des Wintereinkaufs ist mit drei Toren in drei Spielen mehr als beachtlich.

    Zdenek Pospech erzielte in seinem 46. Bundesliga-Spiel erstmals ein Tor.

    Was ein Debüt: Der 17-jährige Max Meyer bereitete in seinem ersten Bundesliga-Einsatz nur zehn Minuten nach der Einwechslung gleich das 2:2 vor. In der Geschichte der Bundesliga waren nur acht Spieler bei ihrem Debüt jünger als Meyer.

    Jefferson Farfan agierte erstmals als zentraler Stürmer im 4-2-3-1 der Schalker.

    In Sachen Laufleistung waren beide Teams fast gleichauf - Mainz spielte aber mit viel mehr Tempo, hatte 45 Sprints mehr zu verzeichnen als S04.