Auch Stefan Kießling (l., neben Dante) konnte Leverkusens Niederlage nicht verhindern
Auch Stefan Kießling (l., neben Dante) konnte Leverkusens Niederlage nicht verhindern
Bundesliga

Negativ-Premiere für Bayer

Leverkusen verlor erstmals unter dem Trainer-Duo Sascha Lewandowski und Sami Hyypiä zwei Bundesliga-Spiele in Folge. Die Topdaten zum Spiel.

    Bayern feierte seinen zwölften Auswärtssieg in dieser Saison - nie zuvor hatte ein Team in einer Spielzeit auswärts so oft gewonnen.

    Die Münchener kassierten in ihren letzten drei Pflichtspielen insgesamt fünf Gegentore.

    Der deutsche Rekordmeister hat in dieser Saison nun 100 Pflichtspiel-Tore auf dem Konto.

    Manuel Neuer blieb bis zum Gegentor durch Simon Rolfes in der Bundesliga auswärts 568 Minuten in Folge ohne Gegentor und stellte damit einen neuen Bundesliga-Rekord für Torhüter auf.

    Mario Gomez gab bisher in dieser Saison 22 Torschüsse ab (mit seinem 22. erzielte der Stürmer das 1:0 gegen Bayer), dabei gelangen ihm sieben Tore - ergibt im Schnitt eine ganz starke Quote von drei Torschüssen für ein Tor.

    Simon Rolfes gelang in seinem 13. Bundesliga-Spiel gegen Bayern erstmals ein Tor.

    Philipp Wollscheid unterlief in seinem 76. Bundesliga-Spiel erstmals ein Eigentor.

    Bastian Schweinsteiger agierte erstmals in dieser Saison als "Zehner" und verbuchte dabei gleich seine beste Laufleistung der Saison (12,7 Kilometer).

    Lars Bender war in seinem 100. Bundesliga-Spiel der zweikampfstärkste Spieler auf Seiten von Leverkusen (65 Prozent gewonnen).