Mit dem ersten Heimsieg seit drei Monaten feierte Hannover 96 einen versöhnlichen Saisonabschluss. Die Topdaten zum Spiel.

  • Fortuna Düsseldorf steht zum ersten Mal in dieser Saison auf einem direkten Abstiegsplatz und muss nach nur einem Jahr zurück in die 2. Liga.

  • Fortuna Düsseldorf kassierte die fünfte Niederlage in Folge. Sieglos blieben die Fortunen gar in den letzten zwölf Saisonspielen.

  • Hannover erzielte in dieser Saison 60 Tore, mehr als jemals zuvor in einer Bundesliga-Spielzeit.

  • Didier Ya Konan schnürte den siebten Doppelpack seiner Bundesliga-Karriere, den dritten in dieser Saison.

  • Steven Cherundolo bestritt sein 300. Bundesliga-Spiel und bereitete erstmals in dieser Saison einen Treffer vor.

  • Mame Diouf war bei seinem insgesamt 18. Bundesliga-Tor zum 16. Mal vor heimischer Kulisse erfolgreich.

  • Andreas Lambertz war der laufstärkste Spieler auf dem Platz (11,9 km) und gab so viele Torschüsse ab wie kein anderer Düsseldorfer (fünf).

  • In der letzten halben Stunde spielte fast nur noch Hannover - ab der 60. Minute lautete das Torschussverhältnis 10:3 pro 96.

  • Christian Weber bestritt sein erstes Bundesliga-Spiel seit mehr als fünf Jahren und hatte die meisten Ballkontakte aller Düsseldorfer (62).