An die beste Rückrunde aller Zeiten im Vorjahr hängten die Münchner direkt die beste Hinserie aller Zeiten an (44 Punkte wie 2005/06)! Die Topdaten zum Spiel.

  • Bayern München gewann auch das 17. und letzte Bundesliga-Heimspiel im Kalenderjahr 2013.

  • Zum 19. Mal in der Bundesliga-Geschichte wurde der FC Bayern Herbstmeister. Für den Rekordmeister bedeutete die Herbstmeisterschaft bisher in 83 Prozent der Fälle (15 von 18 Fällen) auch am Ende den Titel.

  • Der FC Bayern verlor dieses Jahr kein einziges Bundesliga-Spiel und holte dabei 93 von 99 möglichen Punkten - nie zuvor war ein Team in einem Jahr so erfolgreich.

  • Der HSV kassierte bereits die achte Saisonniederlage - nur 72/73 verloren die Hamburger in einer Hinrunde öfter (zehn Mal).

  • Der FC Bayern feierte den 950. Bundesliga-Sieg - über 200 mehr als jedes andere Team in der Ligahistorie.

  • Einen Tag vor seinem 22. Geburtstag beschenkte sich Pierre-Michel Lasogga selbst mit seinem neunten Saisontor - ein neuer persönlicher Saisonrekord im Oberhaus für den Stürmer.

  • Öfter als Lasogga traf im HSV-Dress in einer Hinserie zuletzt Sergej Barbarez vor 13 Jahren (2000/01 mit elf Treffern).

  • Mario Mandzukic traf erstmals in einer Halbserie zweistellig - seine zehn Tore sind auch Bestwert beim FCB.

  • Kapitän Rafael van der Vaart war nach einem Monat wieder an Bord und war laufstärkster Spieler auf dem Platz (12,2 Kilometer).