Nach zuvor fünf ungeschlagenen Spielen hat der 1. FC Nürnberg wieder eine Niederlage kassiert. Die Topdaten zum Spiel.

  • Nürnberg ist seit zwölf Spielen gegen den FC Bayern München ohne Sieg.

  • Die Bayern feierten den zwölften Sieg in Folge und gewannen insgesamt zum 18. Mal - so oft wie nie zuvor eine Mannschaft an den ersten 20 Spieltagen.

  • Bis zum 0:1 lautete das Torschussverhältnis 6:3 für Nürnberg, ab der Führung dann 15:3 für Bayern.

  • Der FC Bayern hatte "nur" 58 Prozent Ballbesitz - Minusrekord der Münchner in dieser Saison.

  • Philipp Lahm traf nach 95 Bundesliga-Spielen ohne Tor erstmals seit dem 11. Dezember 2010 (damals gegen den FC St. Pauli).

  • Mario Mandzukic erzielte in sieben Bundesliga-Spielen gegen Nürnberg sechs Tore.

  • Javier Martinez hat bei seinen letzten 19 Bundesliga-Spielen immer gewonnen - der Spanier stellte damit einen neuen Bundesliga-Rekord auf.

  • Auch Manuel Neuer und Thomas Müller stellten neue Bundesliga-Rekorde auf: beide blieben in ihrem 28. Auswärtsspiel in Folge ohne Niederlage.

  • Und noch eine Bestmarke: Thiago hat alle seine zehn Bundesliga-Spiele gewonnen - er egalisierte damit den Startrekord von Isaac Vorsah und Robert Kovac.