Berlin - Abstiegskampf! Wie in der letzten Saison startet Hertha BSC mit zwei Niederlagen in die Rückrunde – im dritten Spiel gab es vor einem Jahr dann endlich den ersten Sieg. Die Topdaten zum Spiel Hertha BSC Berlin - Bayer 04 Leverkusen.

  • Leverkusen verlor keines der letzten fünf Spiele und bleibt oben dran (zwei Siege, drei Remis).

  • Hertha BSC kassierte die elfte Niederlage in dieser Saison – kein Team verlor öfter.

  • Leverkusen ist gegen die Hertha seit acht Spielen ungeschlagen, gewann die letzten vier davon (zuvor vier Remis).

  • Stefan Kießling traf nun in 100 Spielen für Bayern Leverkusen.

  • Kießling erzielte zum 50. Mal in der Bundesliga das 1:0 – Rekord unter den Aktiven.

  • Hertha gab nur zwei Torschüsse ab, so wenige wie in keinem anderen Spiel dieser Saison.

  • Ömer Toprak war mit 84 Prozent gewonnenen Duellen zweikampfstärkster Spieler der Partie.

  • Sebastian Langkamp sah auch seinen zweiten Platzverweis in der Bundesliga in Berlin – im September 2011 war er für Augsburg in Berlin mit glatt Rot vom Platz gegangen.

  • Der Leverkusener Treffer war der erste Torschuss nach der Pause und Leverkusens erster Abschluss im gegnerischen Strafraum.