Hannover ist saisonübergreifend seit sieben Bundesliga-Spielen ohne Niederlage - kein aktueller Bundesliga-Club ist länger ungeschlagen. Die Topdaten zum Spiel.

  • Mainz hat keines der letzten vier Pflichtspiele gewonnen - nach dem Aus in der Europa-League-Qualifikation und im Pokal wartet der FSV auch in der Bundesliga noch auf den ersten Sieg (es gab hier aber auch keine Niederlage).

  • Erst zum zweiten Mal startete Mainz mit zwei  Unentschieden in eine Saison; 2009/10 wurde der FSV dann am Saisonende Neunter.

  • Vier der letzten sieben Duelle zwischen beiden Mannschaften endeten mit einem Remis.

  • Ron-Robert Zieler bekam in den 90 Minuten nur zwei Torschüsse auf sein Tor, Loris Karius deren fünf.

  • Mainz erzielte erstmals unter dem neuen Trainer Kasper Hjulmand kein Tor.

  • Shinji Okazaki war in den 90 Minuten nur 28 Mal am Ball und kam nur zu einem Torschuss.

  • Joselu gab die meisten Torschüsse auf dem Platz ab (vier), ging aber erstmals im Trikot von Hannover leer aus.

  • Christoph Moritz legte bei Mainz die größte Laufstrecke zurück (12,2 Kilometer) und rettete einmal für den geschlagenen Keeper auf der Linie.

  • Devante Parker feierte sein Bundesliga-Debüt - der 18-Jährige ist der jüngere Bruder von Shawn Parker, der vor dieser Saison von Mainz nach Augsburg gewechselt ist.