Innenverteidiger Niklas Süle gewann 100 Prozent seiner Zweikämpfe - ein überragender Wert
Innenverteidiger Niklas Süle gewann 100 Prozent seiner Zweikämpfe - ein überragender Wert
Bundesliga

Süle gewinnt überragende 100 Prozent der Zweikämpfe

Freiburg ist in dieser Bundesliga-Saison zwar weiterhin sieglos, hat aber immerhin einen Punkt mehr auf dem Konto (drei) als zum gleichen Zeitpunkt der letzten Saison (zwei). Die Topdaten zum Spiel.

    Hoffenheim überstand erstmals die ersten fünf Bundesliga-Spieltage ohne Niederlage (zwei Siege, drei Remis)

    Freiburg punktete in fünf der sechs Gastspiele bei der TSG, verlor nur eines

    Hoffenheim verlor nie, wenn Jannik Vestergaard traf (zwei Remis, zwei Siege)

    Sebastian Rudy erzielte erstmals in der Bundesliga ein Tor mit einem direkten Freistoß

    Mike Frantz erzielte den schnellsten Freiburger Doppelpack aller Zeiten, benötigte keine zwei Minuten dafür

    Premieren für Vladimir Darida: Erst verwandelte er seinen ersten Strafstoß in der Bundesliga, dann flog er erstmals vom Platz

    Hoffenheim verdiente sich den Punkt, steckte nie auf und gab 18 Torschüsse ab – die Gäste nur deren sechs

    Ein Vorsprung von zwei Toren reichte Freiburg letztmals vor über zehn Jahren bei einem 2:2 in Mönchengladbach im Februar 2004 nicht zum Sieg

    Niklas Süle gewann bärenstarke 100 % seiner Zweikämpfe