Tarik Elyounoussi ist bislang Hoffenheims bester Torschütze in dieser Saison
Tarik Elyounoussi ist bislang Hoffenheims bester Torschütze in dieser Saison
Bundesliga

Vereinsrekord eingestellt

Sinsheim - Hoffenheim blieb im achten Bundesliga-Spiel in Folge ungeschlagen und stellte damit den Vereinsrekord aus dem Jahr 2010 ein. Die Topdaten zum Spiel TSG 1899 Hoffenheim gegen FC Schalke 04.

    Schalke hat nach sieben Spieltagen exakt die gleiche Bilanz wie vor einem Jahr (zwei Siege, zwei Remis und drei Niederlagen).
     Auch im siebten Anlauf konnte Schalke auswärts bei der TSG Hoffenheim nicht gewinnen (vier Remis, drei Niederlagen).
    Vor der Pause gab es 23 Torschüsse (neuer Saisonrekord), nach dem Wechsel nur noch zehn – das lag vor allem an den Gästen (Schalke gab in der zweiten Hälfte nur zwei Torschüsse ab).
    Überragender Spieler war Roberto Firmino, der an elf Torschüssen beteiligt war und beide Hoffenheimer Tore vorbereitete.
     Das 1:0 in der 13. Minute war Hoffenheims schnellstes Saisontor.
    Tarik Elyounoussi traf in dieser Saison mit zehn Torschüssen vier Mal und ist Hoffenheims bester Torschütze.
    Adam Szalai traf ebenso wie Klaas-Jan Huntelaar erstmals seit dem 1. Spieltag.
    Huntelaar erzielte in seinen letzten fünf Spielen gegen Hoffenheim sieben Tore.
    Schalke kassierte schon den dritten Platzverweis in dieser Saison (nach Boateng und Draxler gegen Frankfurt), so viele wie kein anderes Team.

Zum Spielbericht der Partie Hoffenheim - Schalke.