Mainz - Filip Kostic erzielte sein erstes Bundesliga-Tor. Mit seinem insgesamt 17. Torschuss war er erstmals erfolgreich. Die Topdaten zum Spiel 1. FSV Mainz 05 gegen VfB Stuttgart.

  •  Mainz ist seit sieben Spielen sieglos (drei Remis, vier Niederlagen) – aktuell kein anderes Team so lange.

  • Die Stuttgarter holten auswärts mehr als doppelt so viele Punkte (neun) wie zu Hause (vier).

  • Stuttgart steht zum fünften Mal in dieser Saison auf dem letzten Platz – öfter war dies in einer kompletten Spielzeit nie der Fall.

  • Filip Kostic erzielte sein erstes Bundesliga-Tor. Mit seinem insgesamt 17. Torschuss war er erstmals erfolgreich.

  • Joker Kostic gab vier der acht Stuttgarter Torschüsse ab, die Torvorlage gab mit Alexandru Maxim auch ein Einwechselspieler.

  • Der FSV gab 22 Torschüsse ab – eingestellter Saisonrekord für die Mainzer.

  • Die Stuttgarter schossen 15 ihrer 19 Saisontore nach der Pause.

  • Johannes Geis gab vier Torschüsse ab, damit nun alle 91 Torschüsse seiner Bundesliga-Karriere von außerhalb des Strafraums.

  • Geis erzielte sein drittes Bundesliga-Tor, erstmals war er mit einem direkten Freistoß erfolgreich.

  •  Es gab fünf Änderungen in der Startelf der Stuttgarter – so viele waren es zuvor noch nie unter Huub Stevens (inklusive seiner ersten Amtszeit).