Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg holte so viele Punkte wie nie zuvor in einer Hinserie (34).

  • Einzig in der der Saison 2004/05 unter Erik Gerets feierte Wolfsburg genauso viele Hinrundensiege wie aktuell (zehn).

  • Gegen keinen anderen aktuellen Erstligisten hat Wolfsburg eine so gute Bilanz wie gegen Köln, der VfL holte aus 19 Spielen gegen die Rheinländer 38 Punkte.

  • Gegen keinen anderen Verein hat Köln in der Bundesliga-Geschichte eine so schwache Bilanz wie gegen Wolfsburg. Die Rheinländer holten gegen die Wölfe nur 14 von 57 möglichen Punkten.

  • Schon zum vierten Mal diese Saison ging Köln trotz einer 1:0-Führung als Verlierer vom Platz – doppelt so oft wie jede andere Mannschaft.

  • Wolfsburg stellt die torgefährlichste Abwehrreihe der Liga: Naldo & Co trafen einmal öfter (zehn Tore) als der komplette HSV.

  • Naldo ist jetzt auch mit Augsburgs Elfmeterschützen Verhaegh der torgefährlichste Verteidiger der Liga (je fünf Tore).

  • Einzig Wolfsburg erzielte in der Hinserie sechs Tore nach Eckbällen.

  • Wie sonst lediglich Schalke gelangen den Wölfen neun Kopfballtore.

  • Keine Mannschaft schoss auswärts so viele Tore in der Anfangsviertelstunde wie Köln (fünf) – zu Hause gelang den Rheinländer nur ein früher Treffer.

Anzeige: Das beste Weihnachtsgeschenk von Sky
Nur für kurze Zeit: Bundesliga live schon ab € 16,90 monatlich.* Dazu gibt es bei jedem Neu-Abo ein Original Trikot gratis obendrauf. Das Angebot gibt es HIER.