Arjen Robben war 116 Mal am Ball (genau wie Ribery), gab acht Torschüsse ab und gewann 79 Prozent seiner Zweikämpfe
Arjen Robben war 116 Mal am Ball (genau wie Ribery), gab acht Torschüsse ab und gewann 79 Prozent seiner Zweikämpfe
Bundesliga

Beim FC Bayern purzeln die Rekorde

Der FC Bayern hat alle neun Bundesliga-Heimspiele in der Hinrunde gewonnen – gleiches war den Münchnern schon in der letzten Saison gelungen. Die Topdaten zum Spiel FC Bayern München - SC Freiburg.

    Von 50 Bundesliga-Spielen unter Pep Guardiola haben die Bayern 42 gewonnen und nur zwei verloren

    Freiburg verlor die letzten zwölf Gastspiele bei den Bayern alle

    76 Prozent Ballbesitzphasen und 31 FCB-Torschüsse in dieser Partie sind jeweils Saisonrekord

    Acht Fouls im gesamten Spiel waren die wenigsten seit Beginn der Datenerfassung im Jahr 1992; Freiburg foulte nur drei Mal

    Rafinha war bei Abpfiff 1106 Minuten auf dem Platz ohne Gegentor – neuer Bundesliga-Rekord

    Roman Bürki wehrte elf Torschüsse ab

    Arjen Robben war 116 Mal am Ball (genau wie Ribery), gab acht Torschüsse ab und gewann 79 Prozent seiner Zweikämpfe; erstmals in dieser Saison traf er per Kopf

    Die Bayern stellten mit drei Gegentoren nach 16 Spieltagen einen neuen Bundesliga-Rekord auf

    Seit dem 1. Juli 2013 ist Christopher Jullien schon in Freiburg, jetzt kam der Franzose zu seinem Bundesliga-Debüt.