Der FC Bayern zieht in der Bundesliga weiter einsam seine Kreise und ist nun seit 17 Pflichtspielen ungeschlagen (14 Siege, drei Remis).

  • Bayern hat die letzten fünf Bundesliga-Spiele gegen Frankfurt alle gewonnen – jeweils ohne Gegentor.
  • Jerome Boateng blieb in seinem 50. Bundesliga-Spiel in Folge ohne Niederlage – das hatte vor ihm noch nie ein Spieler geschafft.
  • Thomas Müller schnürte als erster Spieler in dieser Saison einen Dreierpack. Für ihn selbst war es der zweite in der Bundesliga – zuvor war ihm das am 1. Mai 2010 in einem Heimspiel gegen Bochum gelungen.
  •  Bayern traf heute öfter (vier Mal) als in den ersten vier Auswärtsspielen der Saison zusammen (drei Mal).
  • Frankfurt kassierte die höchste Heimniederlage seit fast vier Jahren - am 20. November 2010 gab es gegen Hoffenheim ebenfalls ein 0:4.
  • In den ersten 60 Minuten lautete das Torschussverhältnis 6:5 für Bayern, in der letzten halben Stunde dann 13:1.
  • Franck Ribery stand erstmals in dieser Bundesliga-Saison in der Anfangself und bereitete die ersten beiden Bayern-Tore vor.
  • Alex Meier gab alle seine drei Torschüsse in der ersten Halbzeit ab.
  • Robert Lewandowski gab nur einen Torschuss ab und bleibt in Frankfurt weiterhin torlos.