Hakan Calhanoglu hat jetzt sieben Saiosntore auf seinem Konto
Hakan Calhanoglu hat jetzt sieben Saiosntore auf seinem Konto
Bundesliga

Experte Calhanoglu sorgt für Negativpremiere bei Neuer

Leverkusen - Hakan Calhanoglu erzielte in dieser Bundesliga-Saison sein fünftes direktes Freistoß-Tor - alleinige Ligaspitze. Die Topdaten zum Spiel Bayer 04 Leverkusen gegen FC Bayern München.

    Manuel Neuer kassierte in der Bundesliga erstmals seit September 2010 wieder ein direktes Freistoß-Gegentor, also erstmals im Bayern-Trikot!

    Leverkusen ist seit zehn Bundesliga-Partien ungeschlagen - innerhalb einer Saison gelang das zuletzt vor über fünf Jahren unter Jupp Heynckes.

    In der Rückrunde gab die Guardiola-Elf schon öfter Punkte ab (vier Mal, darunter drei Niederlagen) als in der gesamten Hinrunde (drei Mal).

    Leverkusen blieb zum 15. Mal in dieser Saison ohne Gegentor und stellte damit einen neuen Vereinsrekord auf.

    Die Werkself gewann erstmals seit Oktober 2012 wieder gegen den FC Bayern.

    Bayer 04 gab gegen die Münchner 20 Torschüsse ab (Bayern: neun Torschüsse) - so oft kam diese Saison sonst kein Team gegen den Meister zum Abschluss.

    Die Bayern kassierten ihre dritte Saisonniederlage, so „oft“ verloren die Münchner zuletzt in der Saison 2011/12 (damals sieben Niederlagen).

    Javier Martinez bestritt sein erstes Pflichtspiel nach 262 Tagen Pause - er gewann gute 65 Prozent seiner Zweikämpfe, verursachte aber den Freistoß, der zum 0:1 führte. 

    Julian Brandt erzielte an seinem 19. Geburtstag sein viertes Saisontor - in den letzten drei Spielen war er jeweils ein Mal erfolgreich.