Bremen - Der SV Werder Bremen feierte den fünften Sieg in Folge – eine solche Serie war den Bremern zuletzt vor über acht Jahren gelungen. Die Topdaten zum Spiel Werder Bremen gegen FC Augsburg.

  • Erstmals seit 20 Jahren startete Werder mit vier Siegen in eine Rückrunde.

  • Der FC Augsburg kassierte die 50. Niederlage seiner Bundesliga-Geschichte.

  • Augsburg hat nun sieben Auswärtsniederlagen auf dem Konto – kein Team verlor in der Fremde häufiger.

  • Erstmals in seiner Bundesliga-Geschichte musste der FCA auswärts drei Gegentore vor der Pause hinnehmen.

  • Franco Di Santo traf erstmals in seiner Bundesliga-Karriere in drei aufeinanderfolgenden Partien.

  • Ragnar Klavan erzielte erstmals in zwei Spielen in Folge ein Tor.

  • An den ersten 20 Spieltagen gelang Augsburg kein einziges Tor nach einer Ecke, in Bremen dann gleich deren zwei.

  • Werder gab 19 Torschüsse ab – mehr waren es diese Saison nur in Runde 13 beim 4:0 gegen Paderborn (24).

  • In den letzten 20 Minuten lautete das Torschussverhältnis 9:3 pro Augsburg.