Hannover - Arjen Robben bestritt sein 126. Bundesliga-Spiel und feierte dabei den 100. Sieg - so schnell hatte diese Marke noch kein Bundesliga-Spieler erreicht. Den bisherigen Rekord hielten Willy Sagnol und Thomas Müller, die jeweils im 148. Spiel zum 100. Mal gewannen. Die Topdaten zum Spiel Hannover 96 gegen FC Bayern München.

  • Der FC Bayern hat die letzten acht Pflichtspiele gegen Hannover alle gewonnen.

  • Hannover blieb im achten Spiel in Folge sieglos und holte dabei nur vier von 24 möglichen Punkten – aktuell wartet kein Team länger auf einen Sieg als 96 (Stuttgart auch acht Spiele). Für die Niedersachsen ist es die längste derartige Negativserie seit drei Jahren.

  • Hannover verursachte erstmals seit November 2013 wieder einen Elfmeter.

  • Xabi Alonso schoss in der Bundesliga zwei Mal einen direkten Freistoß, beide waren drin (gegen Bremen und in Hannover).

  • Thomas Müller hat 16 seiner 18 Pflichtspiel-Elfmeter für Bayern verwandelt.

  • Die letzten elf Bundesliga-Elfmeter gegen Ron-Robert Zieler wurden alle verwandelt.

  • Hiroshi Kiyotake erzielte sein erstes Heimtor für Hannover 96.

  • Joselu saß erstmals in seiner Zeit bei Hannover 96 nur auf der Bank.

  • Der FC Bayern gab erst in der 52. Minute den ersten Torschuss von innerhalb des Strafraumes ab.