Chicharito trifft mit seinem ersten Torschuss in die Maschen - © © imago / DeFodi
Chicharito trifft mit seinem ersten Torschuss in die Maschen - © © imago / DeFodi
Bundesliga

Auf Chicharito bleibt Verlass

Köln - Chicharito erzielte sein 25. Pflichtspieltor für Leverkusen (im 36. Spiel) – sein 16. Bundesliga-Tor im 24. Spiel. Alle Top-Daten zum Spiel 1. FC Köln vs. Bayer Leverkusen.

    Leverkusen hat wie sonst nur der FC Bayern die letzten vier Bundesliga-Spiele alle gewonnen. Für die Schmidt-Elf ist das die längste Siegesserie der Saison, durch die die Rheinländer in der Tabelle von Platz acht bis auf vier kletterten.

    Nach Bayern und Dortmund ist Leverkusen die drittbeste Auswärtsmannschaft; Bayer holte in der Fremde genauso viele Punkte wie zu Hause (jeweils 24).

    Köln kassierte die vierte Heimniederlage in Folge; das war dem FC zuletzt vor über 14 Jahren passiert.

    Leverkusen kassierte in den letzten fünf Pflichtspielen kein Gegentor.

    Leverkusen ging erstmals in dieser Saison mit einem Zwei-Tore-Vorsprung in die Halbzeit-Pause.

    Julian Brandt erzielte im dritten Spiel in Folge ein Tor, jeweils zur 1:0-Führung.

    Es bleibt dabei, Köln gewann noch nie beide Saisonspiele gegen Leverkusen – und seit 20 Jahren blieb der FC nicht mehr in beiden Saisonspielen gegen den Rheinrivalen ungeschlagen.

    Karim Bellarabi gab erstmals in dieser Saison zwei Torvorlagen in einem Bundesliga-Spiel.

    Bernd Leno wehrt alle neun Bälle auf sein Tor ab – für ihn ist das im 162. Bundesliga-Spiel ein neuer persönlicher Rekord.

    Für Schiedsrichter Manuel Gräfe war es das 200. Bundesliga-Spiel. Nach 24 Spielen ohne Platzverweis musste er wieder Spieler vom Feld stellen.