Köln - Chicharito erzielte sein 25. Pflichtspieltor für Leverkusen (im 36. Spiel) – sein 16. Bundesliga-Tor im 24. Spiel. Alle Top-Daten zum Spiel 1. FC Köln vs. Bayer Leverkusen.

  • Leverkusen hat wie sonst nur der FC Bayern die letzten vier Bundesliga-Spiele alle gewonnen. Für die Schmidt-Elf ist das die längste Siegesserie der Saison, durch die die Rheinländer in der Tabelle von Platz acht bis auf vier kletterten.

  • Nach Bayern und Dortmund ist Leverkusen die drittbeste Auswärtsmannschaft; Bayer holte in der Fremde genauso viele Punkte wie zu Hause (jeweils 24).

  • Köln kassierte die vierte Heimniederlage in Folge; das war dem FC zuletzt vor über 14 Jahren passiert.

  • Leverkusen kassierte in den letzten fünf Pflichtspielen kein Gegentor.

  • Leverkusen ging erstmals in dieser Saison mit einem Zwei-Tore-Vorsprung in die Halbzeit-Pause.

  • Julian Brandt erzielte im dritten Spiel in Folge ein Tor, jeweils zur 1:0-Führung.

  • Es bleibt dabei, Köln gewann noch nie beide Saisonspiele gegen Leverkusen – und seit 20 Jahren blieb der FC nicht mehr in beiden Saisonspielen gegen den Rheinrivalen ungeschlagen.

  • Karim Bellarabi gab erstmals in dieser Saison zwei Torvorlagen in einem Bundesliga-Spiel.

  • Bernd Leno wehrt alle neun Bälle auf sein Tor ab – für ihn ist das im 162. Bundesliga-Spiel ein neuer persönlicher Rekord.

  • Für Schiedsrichter Manuel Gräfe war es das 200. Bundesliga-Spiel. Nach 24 Spielen ohne Platzverweis musste er wieder Spieler vom Feld stellen.