Bei der WM 2014 siegte Deutschland (mit Thomas Müller, li., im Zweikampf mit Blaise Matuidi) mit 1:0
Bei der WM 2014 siegte Deutschland (mit Thomas Müller, li., im Zweikampf mit Blaise Matuidi) mit 1:0
Bundesliga

Deutschland - Frankreich: Fakten zum EM-Halbfinale

Köln - Deutschland gegen Frankreich gilt als Klassiker im internationalen Fußball. Doch bei einer EM haben die beiden Fußballgiganten noch nie gegeneinander gespielt. Das ändert sich am Donnerstagabend, wenn Deutschland und Frankreich in Marseille um den Einzug ins Finale der Euro kämpfen. bundesliga.de hat die wichtigsten Fakten zum Gipfeltreffen zusammengestellt.

In Pflichtspielen positive Bilanz

Die Gesamtbilanz Deutschlands ist nur gegen wenige Nationen negativ, zu diesen Ländern gehört auch Frankreich. Neun Siege, sechs Remis, zwölf Niederlagen stehen aus Sicht Deutschlands zu Buche. Seit 1990 gab es neun Duelle, davon verloren die Deutschen sechs. Das letzte Spiel fand am 13. November 2015 in Saint-Denis statt, und da siegten die Franzosen nach Toren von Olivier Giroud und Andre-Pierre Gignac mit 2:0. Das Spiel geriet am Abend des Terrors in Paris aber zur absoluten Nebensache.

In Pflichtspielen gegen Frankreich ist die Bilanz jedoch positiv (drei Siege, eine Niederlage): Deutschland und Frankreich treffen erstmals bei einer EM-Endrunde aufeinander. Die bisherigen vier Turnierduelle fanden bei Weltmeisterschaften statt, Deutschland setzte sich in den letzten drei Duellen durch, nur 1958 gewannen die Franzosen im Spiel um Platz 3 mit 6:3. 1982 (8:7 n.E.) und 1986 (2:0) triumphierte die DFB-Elf jeweils im Halbfinale, 2014 in Brasilien im Viertelfinale (1:0).

Deutschland und Spanien sind mit drei Triumphen die Rekordtitelträger bei Europameisterschaften, dahinter folgt Frankreich mit zwei Titeln. Die Equipe Tricolore könnte nun also auch zum dritten Mal Europameister werden und zum Führungsduo aufschließen.

Mit Deutschland und Frankreich treffen auch die beiden Nationen aufeinander, die historisch die meisten Siege und Tore bei Europameisterschaften feierten – Deutschland gewann 26 Mal, Frankreich (wie Spanien) 19 Mal. Die 60 Treffer der Franzosen überbietet einzig Deutschland mit 72 Toren.

Legendäre Spiele

- © imago / mika