Köln - Nur noch wenige Wochen, dann heißt es für alle Schulkinder wieder: Osterferien! Die Junior Adler, der Kids-Club von Eintracht Frankfurt, hat sich für diese Zeit wieder einiges einfallen lassen: Damit keine Langeweile aufkommt und die jungen Eintracht-Anhänger gemeinsam etwas Spannendes erleben können.

Beginnen wird das Programm am Montag, den 18. April 2011 mit einer gruseligen Übernachtung im Eintracht Frankfurt Museum.

Museums-Übernachtung und Zoobesuch

Eine unvergessliche Nacht mit jeder Menge Spaß und Action wird garantiert. Beginn ist um 18.30 Uhr, Ende am Dienstag zwischen 8 und 9.30 Uhr (für alle Kinder von 7-12 Jahren).

Gleich am Mittwoch, den 20. April wird es dann sportlich. Bei einer Rallye durch den Frankfurter Zoo werden die Junior Adler nicht nur genügend Zeit haben, um dessen Bewohner näher kennenlernen. Sondern auch, um den Streichelzoo und den Spielplatz unsicher zu machen. Die erforderte Stärkung im Vorfeld ist inklusive. Beginn ist um 11.30 Uhr, Ende um 17.30 Uhr (für alle Kinder von 7-12 Jahren).

Kinder-Pressekonferenz und Kinotag

Bei der Kinder-Pressekonferenz am Mittwoch, den 26.April widmen sich die Junior Adler schließlich voll und ganz der Eintracht. Nach einer interessanten Führung durch die Commerzbank-Arena und einem leckeren Essen im Eintracht Frankfurt Museum, haben die Kids die Möglichkeit einen unserer Profis mit allen Fragen zu löchern, die schon immer alle interessierten. Beginn ist um 11 Uhr, Ende zwischen 14.30 und 15 Uhr (für alle Kinder von 6-12 Jahren).

Außerdem ist noch ein großer Kinotag geplant - "Blick hinter die Kulissen" der E-Kinos und 3D-Vorführung des Films RIO inbegriffen. Da allerdings noch keine FSK-Freigabe hierfür erteilt wurde, folgen nähere Details und die Anmeldemöglichkeit, sobald nähere Informationen feststehen. Hier finden die interessierten Junior Adler nähere Infos und Anmeldemöglichkeiten.