Frankfurt - Genauso, wie die 18 Bundesligisten ihren Deutschen Meister suchen, so sucht auch Topps unter den Match Attax-Sammlern den Deutschen Match Attax-Meister. Passend zum Bundesliga-Saisonfinale im Frühjahr 2013 treten unzählige Sammler gegeneinander an und spielen um den begehrten Titel.

Im März standen in vier deutschen Städten zunächst die Regionalen Match Attax-Meisterschaften auf dem Programm: In Hannover (16. März), Berlin (17. März), Frankfurt (23. März) und Düsseldorf (24. März) waren alle Match Attax- und Force Attax-Fans willkommen, um sich neben den Meisterschaften bei einem bunten Rahmenprogramm zu treffen.

Die große Tauschbörse für Match Attax und Bundesliga Sticker, der Kampf um die limitierte Lichtschwert-Karte der Force Attax Movie 2-Serie, ein Gewinnspiel um die Marco Reus- und Franz Beckenbauer-Trikotkarten sowie der stets gut gelaunte Match Attax-Fuchs sorgten für Unterhaltung und viel Abwechslung.

Traum vom Finale



Im Mittelpunkt stand aber natürlich die Match Attax-Meisterschaft. In jeder Stadt hatten sich viele Kids angemeldet, um sich den großen Traum vom Finale zu erfüllen. Bis dahin schafften es aber immer nur zwei Sammler, die sich mit Raffinesse, viel Expertenwissen und etwas Glück gegen ihre Konkurrenten durchsetzen konnten. Am Ende stand in jeder Stadt ein glücklicher Gewinner, der sich damit für die Deutsche Match Attax-Meisterschaft qualifizierte.

In Hannover gewann Julius, Niklas setzte sich in Berlin durch. Am zweiten Wochenende freuten sich Jonas (Frankfurt) und Michele (Düsseldorf) über den Siegerpokal und die Franz Beckenbauer-Trikotkarte, die auch sie für ihre tolle Leistung am Tag erhielten.

Diese vier Sieger treffen sich im Mai zur Deutschen Match Attax-Meisterschaft an einem noch unbekannten Ort. Wer sich hier durchsetzt, darf sich Deutscher Match Attax-Meister 2013 nennen. Im Gegensatz zur Fußball Bundesliga bleibt es also hier bis zum großen Finale hoch spannend.

Über Topps:
Das Unternehmen Topps (www.topps.com) wurde 1938 gegründet und ist ein führender Hersteller von sportbezogenen Sammelkarten, Unterhaltungsprodukten und ausgewählten Süßwaren. Dazu gehören unter anderem Sticker und Stickeralben sowie Sammelkarten zu den großen Sportserien der USA (MLB und NFL). Hinzu kommen verschiedene Produkte im Bereich Entertainment, wie z.B. Star Wars, Monsuno und Club Penguin. In Europa ist Topps Europe Ltd. seit 1994 der offizielle Herausgeber für Sticker und Trading Cards zur englischen Premier League.

In Deutschland ist Topps seit über 15 Jahren mit diversen Lizenzprodukten vertreten. Hierzu gehören u.a. Star Wars, WWE sowie diverse Disney Lizenzen. Die Topps Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main vermarktet als offizieller Lizenzpartner der Bundesliga seit der Saison 2008/09 Match Attax, das Sammelkartenspiel zur Bundesliga. Sticker und Sticker-Alben zur Bundesliga gibt es seit September 2009. Im April 2010 wurde die Lizenzpartnerschaft mit der Bundesliga um vier weitere Jahre verlängert, sodass Topps bis einschließlich der Saison 2014/15 die Rechte an der Vermarktung von Bundesliga-Stickern und -Sammelkarten hält. Weitere Informationen finden Sie unter www.toppsfussball.de.