Unabhängig von der FIFA-Fußball-WM in Südafrika und dem Wetter in Deutschland wird der Sommer heiß, denn beim OBM gibt es in der spielfreien Zeit ein volles Programm. Ab sofort starten die KIX-Sommerpokale. Jeweils 32 Teams kämpfen in diesem Wettbewerb um zehn KIX und die begehrte Pokal-Trophäe.

Bei nur einem KIX Einsatz kann man so sein KIX-Konto im Spiel mit ein wenig Glück und viel Können aufbessern. Darüber hinaus gibt es für das beste Team in diesen Wettbewerben ein absolutes Preis-Highlight. Wer die meisten KIX-Sommerpokale gewinnt, bekommt einen original Bundesliga-Ball, der für die OBM-Mitspieler von Mimoun Azaouagh signiert wurde.

Auch die erfolgreichsten Sommerpokalspieler jedes Monats werden prämiert. Im Mai, Juni, Juli, und August erhält der in dem jeweiligen Monat beste OBM-Trainer dieser Wettbewerbe einen Schlüsselanhänger mit der Meisterschale.

Mit diesen Preisen und der geringen Teilnahmegebühr sind die Sommerpokale der ideale Zeitvertreib in der spielfreien Zeit und man kann in den Wettbewerben sein Team optimal auf die kommende Saison vorbereiten.

Die KIX-Sommerpokale findet man unter Turniere im Suchfilter ganz oben. Die Teilnahme ist unbegrenzt möglich. Man kann also so viele Pokale spielen, wie man möchte. Es werden immer ausreichend neue Wettbewerbe vorgehalten.