Zuzenhausen - 1899 Hoffenheim hat den Vertrag mit Jeremy Toljan frühzeitig bis 30. Juni 2018 verlängert. Ursprünglich war der Kontrakt des U20-Nationalspielers bis 2016 datiert.

Toljan war 2011 in den Kraichgau gekommen. Seit April vergangenen Jahres gehört er dem Profikader an. Der 19-Jährige bestritt bislang sieben Bundesligaspiele sowie eine Partie im DFB-Pokal. 

"Jeremy hat sich in den vergangenen Monaten enorm entwickelt und gezeigt, dass er auf Bundesliga-Niveau agieren kann. Wir sehen in ihm auch langfristig eine Verstärkung unseres Kaders. Diese Wertschätzung wollen wir mit der vorzeitigen Vertragsverlängerung dokumentieren", sagt Alexander Rosen, Direktor Profifußball bei der TSG.