Bundesliga

Fantasy Manager: "Experte" Matt über die Spielerwerte

Köln - Die neue Saison hat gerade erst begonnen und einer meiner Kollegen ist völlig aus dem Häuschen über den hervorragenden Start seines Teams (ich nenne jetzt keinen Namen). Die Saison ist ein Marathon und kein Sprint, lieber Florian. Aber ich schweife ab...

Der Autor

Ich erkläre Euch heute den Transfermarkt im Offiziellen Bundesliga Fantasy Manager. Wie in der Realität ändert sich der Wert eines Spielers entsprechend seiner Leistungen auf dem Rasen. Sicherlich könnt ihr Euch vorstellen, welche Spieler seit letztem Freitag teurer geworden sind. Aber es gibt auch einige Stars, deren Wert gesunken ist und die ihr Euch jetzt vielleicht leisten könnt.

>>> Hier geht's direkt zum offiziellen Bundesliga Fantasy Manager!

>>> Die Fantasy Manager Top11 des 1. Spieltags

Wie tief sind Eure Taschen?

Die gute Nachricht ist, dass der Wert keines Spielers um mehr als 200.000 angestiegen ist. Die schlechte Nachricht? Es ist nicht leichter geworden, Spieler wie Robert Lewandowski, Pierre-Emerick Aubemayang, Thomas Müller oder Manuel Neuer - nun alle 15,2 Millionen wert - zu verpflichten.